Liste: §34h GewO Honorar-Finanzanlagenberater

Pseudo-Finanzbildung

Pseudo-Finanzbildung schadet Verbrauchern und der Gesellschaft

Pseudo-Finanzbildung schadet Verbrauchern und der GesellschaftFinanzbildungsinitiativen in Deutschland – reine Feigenblatt-Initiativen? Woher haben Sie Ihr Finanzwissen? Aus der Schule? Von Familie und Freunden? Aus dem Internet oder aus Büchern? Immerhin haben Sie ja schon mal …

Jetzt Lesen

Finanz-Podcasts

Sandra Klug vz Hamburg Gastbeitrag Hartmut Walz Finanzblog

Werbung in Finanz-Podcasts eine Verdummung? – Liebe Podcast-Hosts, überlegt euch, für wen ihr Werbung machen wollt.

Wissenschaftliche Studie: Provisionsverbot zahlt sich für private Haushalte aus

Provisionsverbot Albert Grafe Lukas Noth Gastbeitrag

Provisionen senken die Rendite der Kunden. Viele Verbraucher nehmen die ihnen angebotene Vertriebsleistung irrtümlich als kostenlose Finanzberatung wahr.

Achtung: Zinszertifikate!

Gastbeitrag Gunnar Marschke

Achtung: Zinszertifikate! Zinsen sind wieder da – leider auch wieder die „Zertifikatewochen“ der Banken und Sparkassen! Ein Gastbeitrag von Gunnar Marschke im Hartmut Walz Finanzblog

ETFs – Gefahrenquellen für Gesellschaft und Finanzmarktstabilität?

dunkle Seite von ETFs - Gefahren aus gesamtwirtschaftlicher Sicht

ETF-Gefahren – 9 Gefahrenquellen für Gesellschaft und Finanzmarktstabilität

Provisionsverbot

Provisionsverbot - Argumente der Finanz und Versicherungslobby pro Provision Video

Altersarmut, Beratungslücke, Servicewüste und ein Platzen des Green Deals… als Folgen eines Provisionsverbotes? Kann das stimmen?

Versicherungslobby – Die Schild-Bürgerrente des GDV

Versicherungslobby 5 Fakten gegen die Schild-Bürgerrente des GDV

Versicherungslobby stellt Bürgerrente vor – GDV will bei der Altersvorsorge der Deutschen mitmischen

Horrende Vermittlungshonorare für Nettopolicen

Nettopolicen können richtig teuer werden, wenn der Honorarvermittler gierig ist. Achtung vor horrenden Vermittlungshonoraren für Nettopolicen!

Bausparen – lieber nicht immer dem „Berater“ vertrauen

verraten statt beraten Rechtsanwalt Andreas Mayer Bausparen – lieber nicht immer dem „Berater“ vertrauen

Bausparen – was die Regelsparrate für Sie bedeuten kann. Achtung: Kündigung!

Express-Zertifikate von der DZ-Bank für eine Rentnerin

5 Express-Zertifikate für eine Rentnerin – Was war da bei der DZ-Bank los? Express-Zertifikate sind spekulativ und gewiss keine Alternative zum Sparbuch.

Es ist nicht alles Honorar-Gold was glänzt

Gabriel Hopmeier Echtfall Serie Verraten statt Beraten Hartmut Walz Finanzblog

Ein krasser Fall von Pseudo-Honorarberatung. Er zeigt, wann bei Ihnen die Alarmglocken läuten sollten. Auch wenn Sie mit einem sog. „Honorarberater“ zu tun haben.

Kombi-Produkte BU und Rürup

Kombi-Produkte BU und Rürup – keine gute Idee Hartmut Walz Finanzblog

Kombi-Produkte BU mit Rürup sind unvorteilhaft. Sie dienen der Kundenfesselung und schnellen Provision.

Betriebliche Altersversorgung (bAV) – Staatlicher Verrat an Arbeitgebern und Arbeitnehmern

Gastbeitrag Echtfall Detlef Lülsdorf Gabriel Hopmeier Serie Verraten statt Beraten

Die große Mehrheit der Verträge zur betrieblichen Altersverrsorgung bAV ist fehlerhaft gestaltet , selbst wenn sie die Namen renommierter Versicherungsgesellschaften tragen.

Dynamisches Umbetten zum Kundenschaden

verraten statt beraten Volker Hildebrand checkt für Sie DVAG

Im Finanzdienstleistungsvertrieb ist von Umbetten die Rede, wenn ein bestehender Vertrag stillgelegt oder aufgelöst wird, um einen neuen abschließen zu können.

Canada Life Rürup-Rente

Canda Life UWP-Fonds GRP – Ein Beitrag aus der Serie „Verraten statt Beraten“. Echte, unabhängige Berater berichten über echte Fälle, wie sie ihnen von geprellten Verbrauchern vorgelegt wurden. Alle Fälle sind auf ihre Wahrheit und sachliche Richtigkeit geprüft. Wo immer es geht, werden Vertragsname und Gesellschaft genannt.

Start der neuen Serie „Verraten statt Beraten“

Startschuss Serie Echtfälle Verraten statt Beraten

Schauen wir doch mal, ob das tatsächlich nur „einzelne Beratungsunfälle“ und „einzelne schwarze Schafe“ in der Finanzdienstleistungsindustrie sind.

Finanzwesir verspricht Überrendite für alle

Nun ist also rund 1 Jahr vergangen seit meiner symbolischen Grabrede auf den Finanzwesir… Was ist bisher geschehen?

Vorsicht Vertrauensfalle

GASTBEITRAG ULRICH BOSETTI Dipl.-Psychologe

Vertrauen ist gut… aber bitte vertrauen Sie nicht blind. Sonst tappen Sie in die Vertrauensfalle – im Finanzvertrieb gern von falschen Beratern aufgetellt.

25 Jahre BVVB – Ethik und Versicherungen

25 Jahre BVVB – Ethik und Versicherungen Bundesverband der Versicherungsberater

Als Versicherungsberater darf sich nur bezeichnen, wer nach §34d Abs. 2 GewO zugelassen ist. Es gibt, Stand Januar 2022 genau 325 Versicherungsberater in Deutschland. Der BVVB ist der Bundesverband der Versicherungsberater e.V.

Fragerunde – 7 Mythen über ETFs

13. Finanzgespräche Fragerunde Video Vanguard Hofmann Walz

Nach unseren Vorträgen bei den 13. Finanzgesprächen haben Chris Hofmann, Vanguard und ich uns den Fragen der Zuhörer gestellt.

7 Mythen über ETFs

7 Mythen über ETFs 13. Finanzgespräche Chris Hofmann Vanguard

Exchange Traded Fund bedeutet börsengehandelter Indexfonds. 7 Mythen und Vorwürfe gegen ETFs gehen wir hier auf den Grund. Mit Video!

Vorsicht DVAG! Die Verkaufen, verkaufen, verkaufen-AG

Vorsicht-DVAG

Vorsicht DVAG! “Die DVAG ist nichts anderes als ein Pyramidensystem, in dem es nur um eines geht: verkaufen, verkaufen, verkaufen … „ so Jan Böhmermann in seiner Satire-Show ZDF Magazin Royale. ZDF Frontal21 legt noch nach. Hier eine Übersicht und die Erklärung, was so schlecht an DVAG-Verträgen ist.

Unsichere Lebensversicherer – ein Update

Lebensversicherern geht es schlecht. Deshalb auf keinen Fall mehr kapitalbildende Lebens- oder Rentenversicherungen, Riester- oder Rürup-Verträge abschließen! Und bereits bestehende Verträge (sogenannte Altverträge) kritisch hinterfragen.

Legal, illegal, scheißegal – der legale Betrug der Lebensversicherungen

Axel Kleinlein Gastbeitrag Finanzblog

Der BdV, provozierte bereits in den 80ern mit dem Slogan „Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug“. Und er hat noch immer recht, wenn er das behauptet.

Prof. Dr. Hartmut Walz
Newsletter