Versicherungslobby – Die Schild-Bürgerrente des GDV

Versicherungslobby 5 Fakten gegen die Schild-Bürgerrente des GDV

Versicherungslobby stellt Bürgerrente vor – GDV will bei der Altersvorsorge der Deutschen mitmischen

bAV für Geschäftsführer über Unterstützungskassen

Bei der betriebichen Altersversorgung bAV führen Provisionsinteressen von Maklern und Vermittlern oft zu Lösungen über Versicherungen – was oft nachteilig ist.

So wird 2023! – 7 kluge Gedanken gegen dumme Prognosen

7 kluge Gedanken gegen dumme Prognosen - So wird 2023...

Diese 7 Überlegungen und Erkenntnisse schützen Sie vor Crashpropheten und anderen selbsternannten Experten.

Horrende Vermittlungshonorare für Nettopolicen

Nettopolicen können richtig teuer werden, wenn der Honorarvermittler gierig ist. Achtung vor horrenden Vermittlungshonoraren für Nettopolicen!

Rasch noch Rentenpunkte kaufen?

Rasch noch Rentenpunkte kaufen mit Video und Linklist

Rentenpunkte bei der Deutschen Rentenversicherung kaufen – das ist 2022 besonders günstig. Hier ein paar Basisinformationen, Videos & Links dazu.

Bausparen – lieber nicht immer dem „Berater“ vertrauen

verraten statt beraten Rechtsanwalt Andreas Mayer Bausparen – lieber nicht immer dem „Berater“ vertrauen

Bausparen – was die Regelsparrate für Sie bedeuten kann. Achtung: Kündigung!

Express-Zertifikate von der DZ-Bank für eine Rentnerin

5 Express-Zertifikate für eine Rentnerin – Was war da bei der DZ-Bank los? Express-Zertifikate sind spekulativ und gewiss keine Alternative zum Sparbuch.

Horbach – keine kundenorientierte Beratung

Benjamin Reinhard Echtfall Serie Verraten statt Beraten Hartmut Walz Finanzblog

Horbach ist ein Paradebeispiel klassischer Finanzproduktevermittlung zum Nachteil des Kunden unter dem Deckmantel eines Anlagekonzeptes

Kombi-Produkte BU und Rürup

Kombi-Produkte BU und Rürup – keine gute Idee Hartmut Walz Finanzblog

Kombi-Produkte BU mit Rürup sind unvorteilhaft. Sie dienen der Kundenfesselung und schnellen Provision.

Schwäbisch Hall und LBS – 12 Bausparverträge waren 12 zuviel

Kevin Kronauer Honorarberatung 12 Bausparverträge

Schwäbisch Hall und LBS – 12 Bausparverträge waren 12 zu viel. Ein weiterer Echtfall aus der Serie „Verraten statt Beraten“.

Die 3 größten Irrtümer bei Lebens- und Rentenversicherungen und 1 Anleitung

Achim Teske Echtfall Serie Verraten statt Beraten Hartmut Walz Finanzblog

Irrtümer zu Lasten des Kunden: Mitte 2003 lernte meine Mandantin einen Vermittler der Hamburg Mannheimer International (HMI, heute ERGO Pro) kennen…

Betriebliche Altersversorgung (bAV) – Staatlicher Verrat an Arbeitgebern und Arbeitnehmern

Gastbeitrag Echtfall Detlef Lülsdorf Gabriel Hopmeier Serie Verraten statt Beraten

Die große Mehrheit der Verträge zur betrieblichen Altersverrsorgung bAV ist fehlerhaft gestaltet , selbst wenn sie die Namen renommierter Versicherungsgesellschaften tragen.

Dynamisches Umbetten zum Kundenschaden

verraten statt beraten Volker Hildebrand checkt für Sie DVAG

Im Finanzdienstleistungsvertrieb ist von Umbetten die Rede, wenn ein bestehender Vertrag stillgelegt oder aufgelöst wird, um einen neuen abschließen zu können.

Canada Life Rürup-Rente

Canda Life UWP-Fonds GRP – Ein Beitrag aus der Serie „Verraten statt Beraten“. Echte, unabhängige Berater berichten über echte Fälle, wie sie ihnen von geprellten Verbrauchern vorgelegt wurden. Alle Fälle sind auf ihre Wahrheit und sachliche Richtigkeit geprüft. Wo immer es geht, werden Vertragsname und Gesellschaft genannt.

Finanzwesir verspricht Überrendite für alle

Nun ist also rund 1 Jahr vergangen seit meiner symbolischen Grabrede auf den Finanzwesir… Was ist bisher geschehen?

Vorsicht Vertrauensfalle

GASTBEITRAG ULRICH BOSETTI Dipl.-Psychologe

Vertrauen ist gut… aber bitte vertrauen Sie nicht blind. Sonst tappen Sie in die Vertrauensfalle – im Finanzvertrieb gern von falschen Beratern aufgetellt.

25 Jahre BVVB – Ethik und Versicherungen

25 Jahre BVVB – Ethik und Versicherungen Bundesverband der Versicherungsberater

Als Versicherungsberater darf sich nur bezeichnen, wer nach §34d Abs. 2 GewO zugelassen ist. Es gibt, Stand Januar 2022 genau 325 Versicherungsberater in Deutschland. Der BVVB ist der Bundesverband der Versicherungsberater e.V.

Fragerunde – 7 Mythen über ETFs

13. Finanzgespräche Fragerunde Video Vanguard Hofmann Walz

Nach unseren Vorträgen bei den 13. Finanzgesprächen haben Chris Hofmann, Vanguard und ich uns den Fragen der Zuhörer gestellt.

7 Mythen über ETFs

7 Mythen über ETFs 13. Finanzgespräche Chris Hofmann Vanguard

Exchange Traded Fund bedeutet börsengehandelter Indexfonds. 7 Mythen und Vorwürfe gegen ETFs gehen wir hier auf den Grund. Mit Video!

Nachhaltig verspekuliert? – Guter Wille darf nicht zu „Grüner Spekulation“ werden

Der Blogbeitrag zieht traurige Lehren aus dem Ukraine-Krieg für das Nachhaltigkeitsstreben von Anlegern. Gelten nun Waffenhersteller als Sicherheits-Unternehmen? Die neben Atomkraft und fossilem Gas nachhaltig sein sollen? Denn, so sagt mancher: ohne Sicherheit gäbe es auch keine Nachhaltigkeit…

Fondssparplan oder Fondspolice

Wie sind Fondspolicen im Vergleich zu ETF-Sparplänen zu bewerten sind und was dabei zu beachten ist.

Ist Honorarberatung unsozial? – Provisionsberatung schadet Ihrem Vermögen

Die Finanzlobby hat es mal wieder geschafft! Die neue Regierung traut sich wohl nicht, den Unsinn des Provisionsvertriebs einzuschränken oder sogar komplett abzuschaffen.

Prof. Dr. Hartmut Walz
Newsletter