Express-Zertifikate von der DZ-Bank für eine Rentnerin

5 Express-Zertifikate für eine Rentnerin – Was war da bei der DZ-Bank los? Express-Zertifikate sind spekulativ und gewiss keine Alternative zum Sparbuch.

MLP Verkauf geht über Fakten

Michael Ritzau Honorarberatung Südbadische MLP Fondslüge

Dieser Echtfall zeigt, wie ein MLP-Finanzprodukteverkäufer (FPV) ein junges Paar mit vielen falschen Argumenten von einem guten ETF-Sparplan abhielt.

Es ist nicht alles Honorar-Gold was glänzt

Gabriel Hopmeier Echtfall Serie Verraten statt Beraten Hartmut Walz Finanzblog

Ein krasser Fall von Pseudo-Honorarberatung. Er zeigt, wann bei Ihnen die Alarmglocken läuten sollten. Auch wenn Sie mit einem sog. „Honorarberater“ zu tun haben.

Horbach – keine kundenorientierte Beratung

Benjamin Reinhard Echtfall Serie Verraten statt Beraten Hartmut Walz Finanzblog

Horbach ist ein Paradebeispiel klassischer Finanzproduktevermittlung zum Nachteil des Kunden unter dem Deckmantel eines Anlagekonzeptes

Schwäbisch Hall und LBS – 12 Bausparverträge waren 12 zuviel

Kevin Kronauer Honorarberatung 12 Bausparverträge

Schwäbisch Hall und LBS – 12 Bausparverträge waren 12 zu viel. Ein weiterer Echtfall aus der Serie „Verraten statt Beraten“.

Die 3 größten Irrtümer bei Lebens- und Rentenversicherungen und 1 Anleitung

Achim Teske Echtfall Serie Verraten statt Beraten Hartmut Walz Finanzblog

Irrtümer zu Lasten des Kunden: Mitte 2003 lernte meine Mandantin einen Vermittler der Hamburg Mannheimer International (HMI, heute ERGO Pro) kennen…

Vorsicht Versicherungsvermittler

Vorsicht vor solchen Allianz-Verträgen: Die Kunden des berichteten Beispielfalls haben alle ihre bestehenden kapitalbildendenden Verträge gekündigt.

Betriebliche Altersversorgung (bAV) – Staatlicher Verrat an Arbeitgebern und Arbeitnehmern

Gastbeitrag Echtfall Detlef Lülsdorf Gabriel Hopmeier Serie Verraten statt Beraten

Die große Mehrheit der Verträge zur betrieblichen Altersverrsorgung bAV ist fehlerhaft gestaltet , selbst wenn sie die Namen renommierter Versicherungsgesellschaften tragen.

Start der neuen Serie „Verraten statt Beraten“

Startschuss Serie Echtfälle Verraten statt Beraten

Schauen wir doch mal, ob das tatsächlich nur „einzelne Beratungsunfälle“ und „einzelne schwarze Schafe“ in der Finanzdienstleistungsindustrie sind.

Die Todsünden eines eigennützigen Beraters

Wer eigennützig handelt, hat das Vertrauen seiner Mandanten nicht verdient. Die Todsünden eines eigennützigen Beraters – Gastbeitrag von Kevin Kronauer, Honorar-Finanzanlagenberater & Versicherungsberater

Was Privatanleger von Wirtschafts-Nobelpreisträgern für die Geldanlage lernen können – Finanzgespräche mit Dr. Michael Ritzau

Was Privatanleger von Wirtschafts-Nobelpreisträgern für die Geldanlage lernen können Finanzgespräche mit Dr. Michael Ritzau Ein regelrechtes Sommerfest im April, mit Bananen und kühlen Getränken, das waren die Frühjahrs-Finanzgespräche 2018 an der Hochschule Ludwigshafen a. Rh. …

Jetzt Lesen

Prof. Dr. Hartmut Walz
Newsletter