Koalitionsvertrag

Koalitionsvertrag - SPD, GRÜNE, FDP - wünschen kann man ja

Trotz unserer schnelllebigen Zeit habe ich mich durch den diese Woche veröffentlichten 177-seitigen Koalitionsvertrag zwischen SPD, BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN und FDP gearbeitet. Mir ist vollkommen klar, dass es dort viele wichtige Aussagen zu anderen wichtigen Themen jenseits des Verbraucherschutzes bei Finanz- und Vorsorgedienstleistungen gibt. Mit Bezug zu den Themen dieses Finanzblogs habe ich Ihnen jedoch nur das zusammengefasst, was allein hierzu im Koalitionsvertrag steht. Lesen Sie den neuen Blogbeitrag: Koalitionsvertrag – Wünschen darf man ja…

Langlebigkeit in der betrieblichen Altersversorgung – Chance oder Risiko?

Portrait Gastbeitrag Altersversorgung Andreas Jakob

Nichtversicherungsförmige Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung bAV werden weiter an Aufwind gewinnen, wenn die Versicherer keine intelligenten Produkte entwickeln. Rendite und Flexibilität sind beim Kunden gefragt.

Legal, illegal, scheißegal – der legale Betrug der Lebensversicherungen

Axel Kleinlein Gastbeitrag Finanzblog

Der BdV, provozierte bereits in den 80ern mit dem Slogan „Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug“. Und er hat noch immer recht, wenn er das behauptet.

Garantie-reduziert abgezockt

Die Niedrigzinswelt bewirkt den Offenbarungseid von Riester-Verträgen und anderen kapitalgedeckten Vorsorgeprodukten der Versicherungswirtschaft.

Prof. Dr. Hartmut Walz
Newsletter