Fragerunde – 7 Mythen über ETFs

13. Finanzgespräche Fragerunde Video Vanguard Hofmann Walz

Nach unseren Vorträgen bei den 13. Finanzgesprächen haben Chris Hofmann, Vanguard und ich uns den Fragen der Zuhörer gestellt.

7 Mythen über ETFs

7 Mythen über ETFs 13. Finanzgespräche Chris Hofmann Vanguard

Exchange Traded Fund bedeutet börsengehandelter Indexfonds. 7 Mythen und Vorwürfe gegen ETFs gehen wir hier auf den Grund. Mit Video!

Unerfüllter Wunsch nach Prognosen

4 Videos und ein Tripendulum gegen prognosebasiertes Investieren

Wir haben alle ein tiefes Bedürfnis nach Sicherheit. Und wir haben Respekt, oft sogar Sorge vor der Zukunft. Gern würden wir in die Zukunft schauen können. Prognosen und „Experten“ scheinen uns zu helfen. Sehen Sie sich das Tripendulum an. Prognosefreies Investieren führt zu Ruhe und Gelasseneheit. Wir können die Finanzmärkte nicht vorhersagen.

Mit Dividenden-ETFs zur monatlichen Zusatzrente?

Mit drei Dividenden-ETFs zur monatlichen Zusatzrente

Mit nur drei ausschüttenden ETFs können Sie sich Ihre private Zusatzrente selbst basteln. Mit drei Dividenden-ETFs zur monatlichen Zusatzrente? Monatliche Zusatzrente selbst gemacht – ist das empfehlenswert?

Cost Averaging ist kein Allheilmittel

Cost Averaging ist kein Allheilmittel

Regelmäßiges Aktiensparen ist eine gute Sache, aber Achtung: Cost Averaging ist dabei kein Allheilmittel.

An der Börse wird nicht geklingelt: Unsere besten und unsere schlechtesten Tage, Market Timing – Teil 2

An der Börse wird nicht geklingelt - Teil2

Hier der 2. Teil: Zwar ist es ein Traum , an der Börse genau dann zu verkaufen, wenn die Kurse hoch und zu kaufen, wenn die Kurse niedrig sind. Dieser Versuch des Market Timing geht in der Realität jedoch meist ordentlich daneben. Und zwar auch für sogenannte „Profis“. Kein aktiver Fondsmanager schlägt auf längere Sicht verlässlich den Markt. Das ist hart, aber war.

Die Zahlen im neuen Blogbeitrag sind so spannend, drastisch und anschaulich, dass ich hoffe, mindestens 99% der geschätzten BlogleserInnen zu überzeugen 😉

Prof. Dr. Hartmut Walz
Newsletter