Vorsicht Versicherungsvermittler

Vorsicht vor solchen Allianz-Verträgen: Die Kunden des berichteten Beispielfalls haben alle ihre bestehenden kapitalbildendenden Verträge gekündigt.

Dynamisches Umbetten zum Kundenschaden

verraten statt beraten Volker Hildebrand checkt für Sie DVAG

Im Finanzdienstleistungsvertrieb ist von Umbetten die Rede, wenn ein bestehender Vertrag stillgelegt oder aufgelöst wird, um einen neuen abschließen zu können.

Canada Life Rürup-Rente

Canda Life UWP-Fonds GRP – Ein Beitrag aus der Serie „Verraten statt Beraten“. Echte, unabhängige Berater berichten über echte Fälle, wie sie ihnen von geprellten Verbrauchern vorgelegt wurden. Alle Fälle sind auf ihre Wahrheit und sachliche Richtigkeit geprüft. Wo immer es geht, werden Vertragsname und Gesellschaft genannt.

Noch mehr Verunsicherung – Kontrollverlust der Vampire

Noch mehr Verunsicherung - Kontrollverlust der Vampire

Riester-Verunsicherung: Zahllose Riester-Sparer haben mehrfach Abschluss- und Vertriebsprovisionen gezahlt. Sie müssen sich selbst um die Rückzahlung kümmern. Die Verbraucherzentrale Hamburg hilft.

Mit Dividenden-ETFs zur monatlichen Zusatzrente?

Mit drei Dividenden-ETFs zur monatlichen Zusatzrente

Mit nur drei ausschüttenden ETFs können Sie sich Ihre private Zusatzrente selbst basteln. Mit drei Dividenden-ETFs zur monatlichen Zusatzrente? Monatliche Zusatzrente selbst gemacht – ist das empfehlenswert?

Anwalts Leid, statt Anwalts Liebling? – ADVOCARD in der Gruppenzugehörigkeit

Anwalts Leid, statt Anwalts Liebling? - ADVOCARD in der Gruppenzugehörigkeit

ANWALTs LEID, STATT ANWALTs LIEBLING? ADVOCARD in der Gruppenzugehörigkeit „Eine Rechtsschutzversicherung sorgt dafür, dass Sie Recht bekommen, wenn Sie Recht haben – denn das ist nicht immer selbstverständlich.“ Wie wahr. Wie wahr. Die ADVOCARD Rechtsschutzversicherung …

Jetzt Lesen

Brigitte ärgert sich grün und schwarz – DVAG und AachenMünchener wollen ihre Kosten nicht offenlegen

Brigitte ärgert sich grün und schwarz - DVAG und AachenMünchener wollen ihre Kosten nicht offenlegen

Brigitte ist einem DVAG-Strukki in die Fänge geraten. Der sie vor allem mit angeblichen Steuervorteilen der privaten Rentenversicherung der AachenMünchener zu einem Abschluss überredete. Damit jedoch hat Brigitte einen extrem unvorteilhaften, überteuerten und maximal intransparenten Vertrag unterschrieben. Und viel Geld verloren.

RENTE-MINUS statt RENTE-PLUS: Brigittes üble Enttäuschung mit der DVAG

RENTE-MINUS statt RENTE-PLUS: Brigittes üble Enttäuschung mit der DVAG

Brigitte hat vor Jahren eine kleine private Rentenversicherung abgeschlossen, vermittelt von einem DVAG-Strukki. Es handelte sich um eine fondsgebundene Rentenversicherung der AachenMünchener Versicherung, die mittlerweile mit der Generali Versicherung fusioniert ist. Der Versicherungsvertrag hat den verheißungsvollen Namen RENTE-PLUS. Aber tatsächlich ist es eine RENTE-MINUS!

Prof. Dr. Hartmut Walz
Newsletter